Stadt Land Vollpfosten

Stadt Land Fluss war gestern: Mit Stadt Land Vollpfosten könnt ihr eine deutlich aufgepeppte Variante spielen!

2 bis 50 Spieler
ab 10 Jahre
2 Minuten Spieldauer
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Klassiker neu aufgelegt

Die XXL-Blöcke von Stadt Land Vollpfosten erwecken den Klassiker Stadt Land Fluss zu neuem Leben. Im modernen Design stimuliert das beliebte Buchstaben-Ratespiel auf spannende, lustige und vielfältige Art und Weise eingerostete Nervenzellen und erschlaffte Lachmuskeln. Bei 43 Kategorien bekommt selbst der klügste Ratefuchs irgendwann einen Knoten im Kopf. Achtung: Suchtfaktor!

Spielziel von Stadt Land Vollpfosten ist, die meisten Punkte zu sammeln.

Das Ziel von Stadt Land Vollpfosten

Ziel des Spiels ist es für alle Kategorien einen Begriff zu finden, der mit einem vorab ausgewählten Buchstaben beginnt, um so möglichst viele Punkte zu sammeln und nicht als Vollpfosten dazustehen.

Spielinfos

Autor: Denkriesen

Erscheinungsjahr:

Spieldauer: 2 Minuten

Alter: ab 10 Jahren

Spieler: 2 bis 50

Spielanleitung (PDF): Spielregeln

Spielinhalt

  • 1 Spielblock mit 50 Blatt
  • 1 Spielanleitung

Stadt Land Vollpfosten Spielanleitung

Spielvorbereitung

Jeder Spieler bekommt vor Spielbeginn eines der riesigen DIN-A3 Knobelblätter sowie einen Schreibstift zum flinken Ausfüllen der einzelnen Kategorien. Damit Spiel, Spaß und Spannung so richtig an Fahrt aufnehmen, thront für alle Spieler gut sichtbar eine Stoppuhr auf dem Tisch.

Die Spiellänge einer Runde legen alle gemeinsam fest. Bewährt haben sich 2 Minuten für 13 Kategorien.

Die Kategorien durchforsten

Insgesamt enthält der Spielplan 43 Kategorien, die in vier Reihen aufgeteilt sind. In jeder Reihe handelt es sich bei den ersten drei gesuchten Begriffe um Städte, Länder und Flüsse. Alle anschließenden Kategorien wechseln pro neue Reihe. Daraus ergeben sich 13 Kategorien pro Runde. Vier Zeilen unter jeder Reihe ermöglichen vier Spiele pro Reihe.

Buchstaben bestimmen

Die querbeet gemixte Buchstabenzeile am Ende des Knobelblattes dient zur Ermittlung eines Buchstabens. Ein Spieler bewegt seinen Zeigefinger über die Buchstabenreihe hin und her, ein Weiterer sagt „Stopp“. Der Buchstabe, auf dem der Zeigefinger liegen bleibt, ist der ausgewählte Anfangsbuchstabe für die nun folgende Runde. Jeder Name der verschiedenen Kategorien muss mit genau diesem Buchstaben beginnen. Aufgrund der Vorgehensweise bei der Buchstabenauswahl haben potenziellen Schummler schlechte Karten.

Die Zeit läuft!

Die Stoppuhr wird auf die zuvor festgelegte Zeit eingestellt. Der Verlag empfiehlt 2 Minuten pro Runde. Tick tack, tick tack …

Alle Spieler füllen in Rekordgeschwindigkeit die 13 leeren Felder der unterschiedlichen Kategorien aus. Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle. In jeder Kategorie sollte in der entsprechenden Spielzeit genialer Weise ein passender Begriff stehen. Der Begriff muss dabei mit dem richtigen Buchstaben beginnen.

Spielende – So wird gewonnen

Wenn die Stoppuhr schrillt, ist Schluss mit Lustig. Gelacht werden darf weiterhin, geschrieben und gerätselt jedoch nicht. Alle Stifte werden nun ordnungsgemäß beiseitegelegt. Jetzt fällt dem ein oder anderen doch noch „ein Grund zum Feiern“ mit N ein. Leider zu spät. Die Punktewertung beginnt. Die Spieler vergleichen Kategorie für Kategorie und vergeben entsprechend Punkte. Jeder Spieler trägt seine ermittelte Punktzahl auf seinem Blatt ein. Dafür befindet sich rechts auf dem Blatt eine Punkteleiste. Wer die meisten Punkte ergattert gewinnt.

Stadt Land Vollpfosten Regeln

Wie werden die Punkte vergeben?

Die Auswertung jeder Runde verläuft nach folgendem Punktesystem:

  • Die Leitung des Gehirns hat nicht standgehalten. Dem Spieler fiel kein Name ein oder der Name entsprach nicht der geforderten Kategorie: 0 Punkte
  • Mindestens 2 Spieler haben leider dasselbe Wort eingetragen: 5 Punkte
  • Das eingetragene Ergebnis hat glücklicherweise kein anderer Spieler: 10 Punkte
  • Nur ein einziger Spieler kommt in den Genuss eine Kategorie richtig auszufüllen. Bei allen anderen Spielern bleibt das Feld leer oder ist mit einem Begriff versehen, der nicht der Kategorie entspricht: 20 Punkte

Einige Felder sind mit dem Wort Vollpfosten versehen. Diese Felder zählen doppelt. Also schön aufpassen, sonst gehen wertvolle Punkte verloren.

Welche Wörter sind erlaubt?

Es sind alle Wörter erlaubt, die mit dem Buchstaben beginnen, der für die entsprechende Runde ermittelt wurde. Die eingetragenen Wörter müssen selbstverständlich existieren und zu der jeweiligen Kategorie passen. Für die Gültigkeit dient im Zweifel ein Lexikon oder Wörterbuch.

Stadt Land Vollpfosten Erweiterungen und Versionen

Das Grundspiel

Die Vielfalt des modernen Klassikers ist gigantisch. Ob groß oder klein, Künstler, Workaholic oder Schlaumeier: Für jeden gibt es die passende Ausgabe des beliebten Buchstabenspiels.

Stadt Land Vollpfosten Kartenspiel: Classic Edition

Bei dieser Variante notieren die Spieler keine Begriffe auf den leeren Feldern des XXL-Blocks, sondern spielen mit 120 Karten. Das Kartenspiel Classic-Edition bedient 200 Kategorien und ist für 3 – 6 Spieler ab 12 Jahren geeignet.

3-6 Spieler
30 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten Kartenspiel: Junior Edition

Für Kinder ab 8 Jahren bietet das Kartenspiel Junior-Edition 120 Karten zum Erraten von 200 lustigen Kategorien. Dabei kommt bei 3 – 6 Kindern jede Menge Spaß auf, die Kreativität wird gefördert und das Wissen erweitert. Das macht auch die Eltern glücklich.

3-6 Spieler
30 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten Kartenspiel: Rotlicht Edition

Die schmutzigste Ausgabe von Stadt Land Vollpfosten spielt mit 120 Spielkarten um 150 unanständige Kategorien. 3 – 6 mutige, neugierige und offene Spieler ab 16 Jahren dürfen bei dieser Variante ihr Mitspieler mal so richtig schocken und preisgeben, wie ihr Name in einem Porno wäre.

3-6 Spieler
30 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A3: Classic Edition

Vom echten Buchtitel bis zum grausamen Verbrechen gilt es bei der Classic-Edition möglichst schnell Kategorie für Kategorie zu füllen. Insgesamt stehen 43 Verschiedene zur Auswahl. Diese Ausgabe ist ab 12 Jahren geeignet.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A3: Picasso Edition

Die Picasso-Edition ist die Erweiterung für alle Hobbykünstler und mutigen Maler. Der DIN A3 Block bietet genügend Platz für 23 Kategorien und somit 23 lustige Gemälde. Ob Hobbys, Essen oder etwas aus dem Kühlschrank: Statt nur zu wissen, sollten alle Spieler ab 12 Jahren auch erkennbar zeichnen können.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A3: Blue Edition

Bei der Blue-Edition kommen alle anspruchsvollen Spieler ab 12 Jahren auf ihre Kosten. Wem fällt schnell ein Gegenstand aus Holz mit K ein oder ein Gefühl mit B?

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A4: Junior Edition

Die Junior Edition kommt farbenfroh im kleineren A4 Format daher. Es sorgt mit 23 kinderfreundlichen Kategorien für echten Spielspaß, inklusive lustiger Quatschwörter-Kategorie: Ballewutz? Tigitagi? Sternenpups?

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A4: Do-it-Yourself Edition

Für alle, die sich nicht festlegen wollen. Ganz individuell nach Schwierigkeitsgrad und Geschmack wählen Spieler ab 9 Jahren aus 200 vorgeschlagenen Kategorien die für sich Passende aus. Dabei werden pro DIN A4 Blatt 32 Kategorien benötigt. Pro Runde ergibt das 8 Begriffe.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A4: Girls Edition

Mädels ab 9 Jahren aufgepasst! Hier geht es richtig girly zu, denn in 23 verschiedenen Kategorien dreht sich alles rund um den Reiterhof, Kosmetik, Jungs und vieles mehr. Das wird tierisch lustig.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A4: Job Edition

Für alle Freunde, die nicht ohne Beruf und Arbeit können bietet die Job-Edition 26 unterschiedliche Kategorien für die etwas andere Kaffeepause unter Kollegen. Schulung à la Vollpfosten.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Stadt Land Vollpfosten DIN A4: Sport Edition

Jetzt wird es sportlich. Ganz nach dem Motto „Stadt Land Sportart“ geht es in dieser dynamischen Ausgabe flott zu. Mit 23 Kategorien erraten die Sportler im Schnelllauf 8 Begriffe pro Runde.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Super Smart Blockhead

Sprachgenies sind hier gefragt: Super Smart Blockhead ist die englische Variante von Stadt Land Vollpfosten. Auf dem DIN A3 Block gibt es sogar 52 Kategorien. Selbstverständlich in English only!

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Family-Pack mit Sanduhr

Dieses Sparset beinhaltet gleich vier verschiedene Spiele von Stadt Land Vollpfosten. Inbegriffen sind neben der A3 Classic-Edition auch die A3 Blue-Edition, die A4 Junior-Edition, und die A4 Do It Yourself-Edition sowie eine 2-minütige Sanduhr. Bei so viel Abwechslung sind verregnete Tage kein Problem und der Urlaub darf ruhig noch etwas länger dauern.

2-50 Spieler
2 Minuten Spieldauer
erschienen in
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Tipps und Tricks für Stadt Land Vollpfosten

Wofür stehen die verschiedenen Farben?

Jede Farbe entspricht einem Spielthema und stellt einen leichten Wiedererkennungswert dar. Folgende Farben stehen für folgende Themen:

  • Orange: Classic-Edition – Intelligenz ist relativ
  • Blau: Blue-Edition – Wissen ist Macht
  • Türkis: Job-Edition – Kaffeepause
  • Grün: Sport-Edition – Grips statt Gips
  • Rot: Rotlicht-Edition – Jetzt wird’s dreckig
  • Gelb: Do-it-yourself-Edition – Dein Spiel
  • Pink: Girls-Edition – Mädchenrunde
  • Blau-Pink-Orange: Picasso-Edition – Mal was Neues
  • Bunt – Junior-Edition – Jeder Punkt zählt

Für welches Alter sind die Stadt Land Vollpfosten Spiele geeignet?

Alle A3 Varianten gelten ab 12 Jahren. Bei den A4 Blöcken reicht die Altersempfehlung je nach Themengebiet von 9 bis 16 Jahren. Die empfohlene Altersangabe ist auf jedem Block und Kartenspiel gut sichtbar vermerkt.

Wo gibt es die Stadt Land Vollpfosten Spielblöcke und Kartenspiele zu kaufen?

Die lustigsten Varianten vom Klassiker Stadt Land Fluss gibt es direkt beim Verlag Denkriesen. Auf der Homepage www.denkriesen.com bestellt, gehen die Rätsel versandkostenfrei auf Reisen. Außerdem ist jeder gut sortierte Spielwarenladen und alle Online-Versandhäuser mit dem Spiele-Spaß bestückt.

Können Ersatzteile bestellt werden?

Für die Kartenspiele können keine verloren gegangenen Karten nachbestellt werden. Mit Stift und Pappe lassen sich diese im Notfall aber auch ganz leicht selbst herstellen.

Wie ändern sich die Regeln beim Kartenspiel?

Stifte zücken adé. Jetzt kommt die Hand ins Spiel. 120 Spielkarten teilen sich in 60 Buchstaben- und 50 Kategorie-Karten auf. 10 weitere Aktionskarten sorgen für den gewissen Adrenalinkick. Ein Spieler zieht eine Kategorie-Karte und wählt aus drei vorgeschlagenen Kategorien eine aus. Alle anderen Spieler versuchen nun möglichst schnell, einen passenden Begriff zu finden, der mit dem Anfangsbuchstaben der Handkarten beginnt. Wer das als Erster schafft, ist dem Ziel nahe. Denn wer als erster alle Karten los ist, gewinnt die Runde. Spieldauer: ca. 30 Minuten, um alle Buchstabenkarten einmal durchzuspielen.

Worin bestehen die Unterschiede zwischen den DIN A4 und A3 Versionen?

Abgesehen von der Größe, unterscheiden sich die beiden Versionen in der Anzahl der Kategorien pro Blatt. Ganze 43 Kategorien mit je 13 Wortgesuche pro Runde offerieren die A3 Rätselblöcke. Ausgenommen davon ist die Picasso-Edition mit nur 23. Bei den DIN A4 Blöcken schwankt die Kategorie-Anzahl zwischen 23 bis 32. Die Do It Yourself-Edition kommt zwar mit 200 Kategorie-Vorschlägen daher, pro Blatt beinhaltet jede Runde der A4 Varianten jedoch immer acht Kategorien.

Ähnliche Spiele wie Stadt Land Vollpfosten

Bezzerwizzer
2 bis 4 Spieler
von 2006
Outburst!
2 bis 20 Spieler
von 1986