Kristallica Spielverpackung

Kristallica

Die Eisschollen um den Pinguin Phil müssen herausgeschlagen werden. Wer die meisten Eisblöcke entfernt, ohne dass Phil baden geht, gewinnt!

2 bis 4 Spieler
ab 3 Jahre
10-20 Minuten Spieldauer
Für Einsteiger
Eigenständiges Spiel

Schwimmhilfe für Pinguine

In „Kristallica“ aus dem Hause Hasbro dürfen zwei bis vier Spieler ab 3 Jahren Eisblöcke fallen lassen. Dabei müssen sie vorsichtig sein, dass sie dem kleinen Pinguin Phil nicht versehentlich den Boden unter den Füßen wegziehen.

Spielinhalt von Kristallica
Spielziel von Kristallica ist, so viele Eisblöcke wie möglich aus dem Spielbrett zu schlagen.

Ziel von Kristallica

Das Ziel besteht darin, so viele Eisblöcke wie möglich aus dem Spielbrett zu schlagen, ohne dass Phil zu Boden fällt. Der Spieler, bei dem das Eis einbricht, hat verloren und scheidet aus. Gewonnen hat am Ende der Spieler, der die meisten Eisblöcke entfernen konnte, ohne dass der Pinguin runtergefallen ist.

Spielinfos

Autor: Hasbro

Erscheinungsjahr:

Spieldauer: 10-20 Minuten

Alter: ab 3 Jahren

Spieler: 2 bis 4

Spielanleitung (PDF): Spielregeln

Spielinhalt

  • 1 Rahmen mit Füßen
  • 1 große Eisscholle
  • 1 Beutel kleine Eisschollen
  • 4 Hammer
  • 1 Pinguin-Spielfigur
  • 1 Spielanleitung

Kristallica Spielanleitung

Spielinhalt & Aufbau von Kristallica

Spielinhalt

Damit „Kristallica“ gespielt werden kann, wird eine stabile Unterlage benötigt, auf der das Spielfeld aufgebaut werden kann. Das Spiel umfasst:

  • 1 Rahmen mit Füßen
  • 1 große Eisscholle
  • 1 Beutel kleine Eisschollen
  • 4 Hammer in verschiedenen Farben
  • 1 Pinguin-Spielfigur

Eisschollen einsetzen

Vor dem Beginn einer Partie wird der Rahmen umgedreht auf den Tisch gelegt, sodass die Füße nach oben zeigen. Die Eisschollen werden umgedreht, sodass sie mit den Öffnungen nach oben zeigen. Die große Eisscholle wird in die Mitte gelegt. Die kleineren Eisschollen werden von außen nach innen am Rahmen angeordnet, sodass ein stabiles Spielfeld entsteht.

Umdrehen, Hammer aussuchen, fertig!

Wenn alle Eisschollen eingesetzt wurden, wird der Rahmen mit dem Spielfeld vorsichtig umgedreht und der Pinguin Phil wird auf der großen Eisscholle in den Schlitz gesteckt.

Jeder Spieler sucht sich einen Schläger aus. Danach entscheiden die Spieler, wer anfangen darf. Es kann beispielsweise der jüngste Spieler beginnen. Die Spieler können auch mit einem Würfel entscheiden, wer anfangen darf.

Das Spiel geht los

Die Spieler sind nacheinander an der Reihe. Der Spieler, der gerade dran ist, sucht sich eine Eisscholle aus und klopft diese mit seinem Hammer vorsichtig aus dem Spielfeld. Eine berührte Eisscholle muss weiter bearbeitet werden, bis sie herausfällt. Es darf also nicht eine andere Scholle gewählt werden, wenn der Spieler sieht, dass das Spielfeld einzubrechen droht.

Wenn mehr Schollen als diejenige herunterfallen, die der Spieler mit seinem Hammer herausgeschlagen hat, geht das Spiel weiter, solange die Scholle mit der Pinguinfigur nicht herunterfällt.

Spielende: So wird Kristallica gewonnen

Wenn ein Spieler eine Eisscholle aus dem Spielfeld schlägt und die große Eisscholle mit Pinguin Phil daraufhin runterfällt, scheidet der Spieler aus. Das Spielfeld wird neu aufgebaut und die übrigen Spieler beginnen von vorne. Gewonnen hat am Ende der Spieler, der es schafft seine Eisschollen aus dem Spielfeld zu schlagen, ohne dass Phil herunterfällt.

Kristallica Erweiterungen und Versionen

Das Grundspiel

Das Spiel um den kleinen Pinguin Phil hat über die Jahre in diversen Abwandlungen seinen Weg in die Spielregale gefunden.

Paw Patrol – Don’t Drop Chase

In dieser Variante helfen die Spieler dem Einsatzhund Chase aus der Fernsehserie cPaw Patrole” dabei seinen Weg vom Eis zu finden. Das Spielbrett ist in dieser Variante sechseckig, genauso wie die einzelnen Eisschollen.

Disneys Eiskönigin: Der gefrorene See

Die Schneekönigin Elsa aus dem Disneyfilm „Frozen” hat sich mit ihrer Schwester Anna auf der Suche nach dem Schneemann Olaf auf unsicheres Eis begeben. Die Spieler müssen versuchen, die Eisschollen zu beseitigen, ohne dass das Schwesternpaar mit dem Eis zusammen baden geht.

Tipps und Tricks für Kristallica

Woher kommt Kristallica?

„Kristallica“ stammt ursprünglich aus der Spieleshow „Super Toy Club“, die auf dem Fernsehsender Super RTL seit 1999 läuft. In der Show treten Kinder in Mannschaften in verschiedenen Spielen gegeneinander an, um Spielsachen zu gewinnen. „Kristallica“ war dabei immer das Finalspiel der Sendung. Der Spieltisch mit den Eisschollen sowie die Hämmer waren allerdings um ein vielfaches größer.

Kristallica benötigt keine Batterien!

Benötigt das Spiel Batterien?

Auf manchen Verkaufsseiten steht, dass für das Spielen von „Kristallica“ zwei Batterien der Größe AA benötigt werden. Tatsächlich trifft diese Angabe nicht zu. Alle Elemente des Spiels kommen ohne Batterien aus und es gibt keinerlei elektronische Teile, die sich bewegen könnten oder leuchten würden.

Welche Unterschiede gibt es zur alten Version?

In der ursprünglichen Version, die dem Spiel aus „Super Toy Club“ nachempfunden wurde, befand sich in der Mitte des Spieltisches kein kleiner Pinguin, sondern ein großer Eisberg aus Plastik. Dieser hatte etwas mehr Gewicht, sodass das Spielfeld schneller nach unten fiel und Spielrunden dadurch kürzer ausfielen.

Eine Partie Kristallica dauert 10 bis 20 Minuten.

Wie lange dauert eine Partie Kristallica?

Die reine Spielzeit beträgt zwischen 10 und 20 Minuten. Die Spielzeit hängt dabei davon ab, wie viele Spieler mitspielen und wie strategisch die Eisschollen aus dem Spielbrett geschlagen werden.

Wo kann man Ersatzteile für Kristallica bestellen?

Zum Spielen von „Kristallica“ werden verschiedene Spielelemente benötigt. Es kann passieren, dass Einzelteile wie die Eisschollen oder die Spielhämmer verlorengehen oder beschädigt werden. Der Hersteller Hasbro bietet eine Lieferung von Ersatzteilen an, wenn man eine entsprechende Anfrage über den Verbraucherservice stellt. Der Verbraucherservice ist über folgende Adresse zu erreichen:

https://hasbro-de.custhelp.com/app/age_verify/redirect/ask

Ähnliche Spiele wie Kristallica

Kroko Doc
2 bis 4 Spieler
von 1990